Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HILFE!!! Probleme beim Verschieben
#1
Erst einmal zum besseren Verständnis erklären, dass wir in unserem Museum seit Anfang November 2011 ohne Leitung sind und uns mühsam selbst in viele Dinge einarbeiten müssen, so auch in Augias.
Im Museum sind leider nur Arbeitskräfte für je ein halbes Jahr, mit Ausnahme von mir, die ich für 3 Jahre eingestellt und seit Juli 2011 hier bin.
Nun ist das Problem aufgetaucht, dass wir bzw. ich (ich hatte auf die Schnelle die Supervisior-Rechte von unserer letzten Chefin bekommen), die Quellsammlung Objekte (Ausdruck) nicht in die Zielsammlung Objekte verschieben kann. Selbst wenn ich nur ein Objekt verschieben möchte, kommt die Meldung: "Sie haben zwei Sammlungen mit unterschiedlichen Systematiken gewählt". Kein Mensch kennt sich damit aus oder kann mir einen Ratschlag geben.Sad
Und nun erhoffe ich mir von diesem Forum, dass mir evtl. jemand weiterhelfen kann.
Danke schon mal im voraus!
Zitieren
#2
Guten Tag,
arbeiten Sie mit dem Programm AUGIAS-Museum 4.1? In dieser Version gibt es programmtechnisch leider noch keine Möglichkeit, Sammlungen mit unterschiedlichen Systematiken zu vereinen.
In der neuen Programmversion AUGIAS-Museum 4.2 können dagegen Sammlungen mit verschiedenen Systematiken zusammengeführt werden, allerdings wird dabei die Verknüpfung zwischen Objekt und Systematik beim Verschieben/Kopieren der Quellobjekte aufgelöst, es muss also nach dem Verschieben eine neue Systematikgruppe aus der Systematik des Zielbestandes gewählt werden. Die neue Version AUGIAS-Museum 4.2 wird noch in diesem Monat an die Wartungsanwender ausgeliefert werden, eine Demo-Version können wir Ihnen auf Wunsch bereits jetzt zur Vefügung stellen.

Freundliche Grüße aus dem Münsterland

Tanja Bessler-Worbs
Zitieren
#3
Tanja Bessler-Worbs schrieb:Guten Tag,
arbeiten Sie mit dem Programm AUGIAS-Museum 4.1? In dieser Version gibt es programmtechnisch leider noch keine Möglichkeit, Sammlungen mit unterschiedlichen Systematiken zu vereinen.
In der neuen Programmversion AUGIAS-Museum 4.2 können dagegen Sammlungen mit verschiedenen Systematiken zusammengeführt werden, allerdings wird dabei die Verknüpfung zwischen Objekt und Systematik beim Verschieben/Kopieren der Quellobjekte aufgelöst, es muss also nach dem Verschieben eine neue Systematikgruppe aus der Systematik des Zielbestandes gewählt werden. Die neue Version AUGIAS-Museum 4.2 wird noch in diesem Monat an die Wartungsanwender ausgeliefert werden, eine Demo-Version können wir Ihnen auf Wunsch bereits jetzt zur Vefügung stellen.

Freundliche Grüße aus dem Münsterland

Tanja Bessler-Worbs
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste