Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anlegen, Erstellen und Löschen von Anwendern, Bearbeitern und Datensätzen
#1
"Berechtigungen betr. bestimmter Programmbereiche können über die Anwendertypen festgelegt werden. Darüber hinaus lassen sich Lese- oder Schreibrechte im Eingabenbereich über Rollen definieren.
Dabei muss beachtet werden, dass das Rollenrecht gegenüber dem Recht des Anwendertypen zweitrangig behandet wird."

zu Augias Archiv 8.2

Das ist soweit eigentlich klar, nur wie kann ich vorhandene Anwender löschen. (Angemeldet als Supervisor) Ich kann zwar den Button mit dem roten Kreuz wählen, der eigentlich den Anwender löschen soll, doch tatsächlich gelöscht wird er nicht. Ich kann den Anwender deaktivieren - doch letztlich ist mir damit nicht gedient.

Wenn ich Anwendern Rollen zuweise, so kann ich diese Rollen nicht rückgängig machen, ich kann ihm zwar neue Rollen zuweisen, doch bereits vorhandene Rollen lassen sich nicht löschen.

zu Augias Archiv 8.2 - Benutzerverwaltung

Ich kann neue Benutzer anlegen, jedoch nicht löschen (auch hier ist zwar der Button mit dem roten Kreuz vorhanden, der anzeigt, daß er den vorhandenen Datensatz löscht, doch das passiert nicht).

In der Benutzerverwaltung können in der Bearbeitung bestimmte "Bearbeiter" ausgewählt werden. Auch hier die Frage, wie kann man Bearbeiter löschen und wie kann man neue anlegen?

In der Benutzerverwaltung kann ich zu jedem Benutzer, Thema seiner Forschung und benutzte Archivalien anzeigen lassen. Wie kann ich Archivalien, die ich fälschlicherweise diesem Benutzer zugeordnet habe, wieder löschen?

Zitieren
#2
  • Anwender können erst dann gelöscht werden, wenn keine Eigentumsrechte mehr vorhanden sind. Diese können in der Anwenderverwaltung über die Schaltfläche "Eigentümer" bearbeitet werden.
  • Dem Anwender zugewiesene Rollen können wieder entfernt werden, in dem man in der Anwenderverwaltung auf die Registerkarte "Zuordnung Rollen <---> Anwender" klickt und die nicht mehr benötigte Rolle von "zugeordneten Rollen" nach "nicht zugeordneten Rollen" mit der Pfeilschaltfläche verschiebt.
  • Benutzer können problemlos gelöscht werden, sofern man über die notwendigen Rechte verfügt.
  • In der Liste Bearbeiter werden alle bisher getätigten Einträge aufgelistet. Ein Eintrag wird erst dann nicht mehr angezeigt, wenn der Bearbeiter in keinem Datensatz mehr vorhanden ist.
  • Irrtümlich erfasste Archivalien können über die Löschschaltfläche entfernt werden.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den AUGIAS-Support.
Mit freundlichem Gruß
Jürgen Markert
Zitieren
#3
Vielen Dank für Ihre Beantwortung!

Die Frage konnte gestern telefonisch geklärt werden - es gab ein Problem bei der Netzwerkversion - daher konnte nicht gelöscht werden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste