Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Datumsfelder Import-Assistent 2.0
#3
PapritzErben schrieb:... da dieses Format ja bereits auch ohne Import-Assistent direkt in AUGIAS-Archiv übernommen werden kann.

Um das zu erläutern: dieses spezielle Format wird bislang nur bei uns verwendet. Der wichtigste Grund besteht hierbei in der Notwendigkeit für Archive, auch Daten vor 1753 eingeben zu können. Dies ist bei MS-SQL-Datenbanken nicht möglich.
Auch gibt es besonders im Museumsbereich durchaus die Notwendigkeit, Daten vor Christus eingeben zu können. Dies wird vom Datumstyp bislang überhaupt nicht abgedeckt.

Unser eigenes Datumsformat wird auch nur von unseren Programmen exportiert und kann bereits in unsere Datenbanken importiert werden.
Der Haupt-Augenmerk bei der Entwicklung des Import-Assistenten lag in der Schaffung einer Möglichkeit einzelne Tabellen aus Fremdprodukten zu importieren, nicht aus unseren eigenen Exportdateien.
In freier Wildbahn trifft man fast nur auf Datumswerte des Formats "tt.mm.jjjj" (u.ä.). Daher ist die Berücksichtigung unseres eigenen Formats bislang nicht erforderlich.

Alexander Kochsiek
AUGIAS-Data
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Datumsfelder Import-Assistent 2.0 - von Rasmus - 08.03.2006, 16:38
RE: Datumsfelder Import-Assistent 2.0 - von Alexander Kochsiek - 09.03.2006, 10:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste