Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adobe Reader DC funktioniert nicht mehr
#1
Exclamation 
Nach der Installation von AUGIAS-Express 7 auf 64-Bit Betriebssystemen kann es vorkommen, dass Adobe Acrobat Reader DC nicht mehr funktioniert.

Beim Versuch, eine PDF-Datei zu öffnen, erscheint zunächst folgende Meldung:
   
Im Anschluss daran wird folgende Meldung angezeigt:
   
Als nächstes sehen Sie diese Meldung:
   

Vermutlich liegt es daran, dass Adobe Acrobat Reader DC eine ganz bestimmte Version der Datei "MSVCR120.DLL" voraussetzt und somit nicht mehr korrekt funktioniert, wenn eine neuere Version installiert wurde.



Lösung 1:
  • Öffnen Sie den Windows Explorer und wechseln Sie in den Ordner C:\Windows\SysWOW64
  • Benennen Sie die Datei MSVCR120.DLL um (z. B. in MSVCR120ALT.DLL)
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung
  • Öffnen Sie Programme und Funktionen
  • Markieren Sie Adobe Acrobat Reader DC und klicken Sie auf Ändern
  • Wählen Sie Reparieren und klicken Sie auf Weiter
  • Folgen Sie den Anweisungen des Programms
  • Jetzt sollte Adobe Acrobat Reader DC wieder funktionieren



Lösung 2:

Auf der Website sereby.org von Patrick Kuhnke aus Kaltenkirchen ist das Tool All in One Runtimes verfügbar, mit dem der Fehler behoben werden kann:
   
Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko! Bitte beachten Sie die Angaben im Impressum von sereby.org. Erstellen Sie vor der Ausführung unbedingt eine Datensicherung und einen Wiederherstellungspunkt!
Mit freundlichem Gruß
Jürgen Markert
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Adobe Reader DC funktioniert nicht mehr - von Jürgen Markert - 15.03.2018, 10:20

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste