AUGIAS-Data Anwenderforum
Adobe Reader DC funktioniert nicht mehr - Druckversion

+- AUGIAS-Data Anwenderforum (https://www.augias.de/forum)
+-- Forum: Internes (https://www.augias.de/forum/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: FAQ, Tipps und Tricks (https://www.augias.de/forum/forumdisplay.php?fid=12)
+---- Forum: AUGIAS-Express (https://www.augias.de/forum/forumdisplay.php?fid=16)
+---- Thema: Adobe Reader DC funktioniert nicht mehr (/showthread.php?tid=2888)



Adobe Reader DC funktioniert nicht mehr - Jürgen Markert - 15.03.2018

Nach der Installation von AUGIAS-Express 7 auf 64-Bit Betriebssystemen kann es vorkommen, dass Adobe Acrobat Reader DC nicht mehr funktioniert.

Beim Versuch, eine PDF-Datei zu öffnen, erscheint zunächst folgende Meldung:
[attachment=106]
Im Anschluss daran wird folgende Meldung angezeigt:
[attachment=107]
Als nächstes sehen Sie diese Meldung:
[attachment=109]

Vermutlich liegt es daran, dass Adobe Acrobat Reader DC eine ganz bestimmte Version der Datei "MSVCR120.DLL" voraussetzt und somit nicht mehr korrekt funktioniert, wenn eine neuere Version installiert wurde.



Lösung 1:
  • Öffnen Sie den Windows Explorer und wechseln Sie in den Ordner C:\Windows\SysWOW64
  • Benennen Sie die Datei MSVCR120.DLL um (z. B. in MSVCR120ALT.DLL)
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung
  • Öffnen Sie Programme und Funktionen
  • Markieren Sie Adobe Acrobat Reader DC und klicken Sie auf Ändern
  • Wählen Sie Reparieren und klicken Sie auf Weiter
  • Folgen Sie den Anweisungen des Programms
  • Jetzt sollte Adobe Acrobat Reader DC wieder funktionieren



Lösung 2:

Auf der Website sereby.org von Patrick Kuhnke aus Kaltenkirchen ist das Tool All in One Runtimes verfügbar, mit dem der Fehler behoben werden kann:
[attachment=108]
Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko! Bitte beachten Sie die Angaben im Impressum von sereby.org. Erstellen Sie vor der Ausführung unbedingt eine Datensicherung und einen Wiederherstellungspunkt!